Das  Easygoingmarketing Programm

 

Lerne Schritt für Schritt nur das, was du für dein Geschäft wirklich brauchst! Lerne es so, dass es sofort funktioniert!

 

Ich bin Barbara Steldinger

 

Mir ist es wichtig, dass soloselbständige Frauen, die auf ihrem Gebiet top aber keine Computerprofis sind, ihr OnlineMarketing einfach selbst in die Hand nehmen können.

Warum gerade ich?

 



Newsletter, Blogs, Webinare, Podcast...Hilfe!!!!

Brauch ich das alles wirklich?

 

Dieses Angebot ist vor allem für diejenigen selbständigen Frauen gedacht, die keine Profis am PC sind, vielleicht Angst davor haben etwas falsch zu machen und gerne an die Hand genommen werden möchten, um ihr Online Marketing selbst zu machen.

 

Lass mich raten. Du bist wahrscheinlich schon eine Weile selbständig. In deinem  Traumberuf kennst du dich aus und bist top. Darin bist du die Expertin. Mit dem PC kennst du dich nur so einigermaßen aus. Er ist nicht unbedingt dein Schwerpunkt und schon gar nicht dein bester Freund.

Deine Webseite hast du dir vielleicht bauen lassen und es gibt jemanden, der sie dir pflegt.  Du kannst ganz gut mit Word schreiben, in Excel Rechnungen schreiben, Emailen und natürlich im Internet surfen und googeln.

 

Für dein online Marketing benutzt du deinen Computer bisher (zu) wenig weil du dich mit den ganzen Begrifflichkeiten wie Social media, Web 2.0, Autoresponder, Opt-In, etc. nicht auskennst. Das erscheint dir alles ziemlich undurchsichtig und du fühlst dich damit einfach überfordert.

Du hast auch gar keine Zeit und Lust, dich näher damit zu beschäftigen. Deine Kunden, dein Geschäft,  brauchen schließlich deine ganze Aufmerksamkeit. Trotzdem, das weißt du, solltest du eigentlich mehr Werbung machen, präsenter sein. Vor allem in Internet und mit Newsletter, Blog etc.


Foto Pixabay
Foto Pixabay

 

Nur, womit anfangen?

 

Was brauchst du wirklich und was ist überflüssig für deine Belange? Fragst du einen Marketing - Fachmann, wird er dir ein Riesenpaket wie diese Villa hier links anbieten.

 

 

Das ist aus seiner Sicht optimal, hat aber mit deinen Bedürfnissen nichts zu tun.

Außerdem brauchst du auch längst nicht alles, was so möglich ist. Das wäre für dich, ganz abgesehen von den Kosten, völlig überdimensioniert. Du brauchst keine Villa mit 20 Zimmern, sondern ein hübsches, schnuckliges  Häuschen, das optimal zu dir passt.

 

Und es macht dich ratlos, wo du bloß anfangen sollst.

 

Im schlimmsten Fall:

  • Bist du entmutigt und fängst deshalb gar nicht erst an
  • Machst du planlos das Falsche
  • Schmeißt du in Irrtum und Versuch einen Haufen Geld raus
  • Bist du frustriert weil es dir ausser Kosten nichts bringt
  • Kaufst du dir eine teure Agentur ein, die dich vielleicht nicht richtig erkennt und nicht versteht, was du brauchst
  • Bist du nicht mal in der Lage, das alles selbst zu bedienen, was sie dir liefern und bleibst abhängig

Foto Pixabay
Foto Pixabay

 

 

 

 

 

 

 

 

Was soll dir dein Marketing eigentlich bringen?

Ich denke, das sieht so aus:

 

·         Kontinuierlich ausreichend gute Kunden für dein Angebot

·         Du möchtest bekannter werden. Dann kommen genug Kunden wie von selbst.

·         Du möchtest genug Geld verdienen.

·         Leerlauf sollte vermieden werden, richtig?

 


So kannst du das angehen


Foto Pixabay
Foto Pixabay

 

 

 

 

 

 

 

Als ersten Schritt

 

Im kostenlosen Live BasicWebinar

"Easygoing marketing für selbständige Frauen"

 

(aktuelle Termine auf edudip) erkläre ich dir, was du als Soloselbständige wirklich brauchst und warum. Du bekommst von mir den kompletten Überblick, was du unbedingt brauchst. Und nur das.

 

Alles Überflüssige lassen wir weg und konzentrieren uns aufs Machen. Im Webinar stelle ich dir das Programm "Easygoing marketing für Frauen"  vor.


Konkret sieht das so aus


Im Videokurs 1

"Newsletter mit cleverreach" zum Selbstlernen ,

 

den du hier kaufen kannst, unterstütze ich dich darin, selbst Hand anzulegen um deinen eigenen Newsletter zu kreieren. Das ist viel einfacher als du vielleicht denkst. Ich erkläre die einzelnen Tools und auch die dazugehörigen Programme ganz einfach, Schritt für Schritt, für dich zum Nachmachen. Ich erkläre dir die Schritte so, dass du sie auch verstehen und nachvollziehen kannst. Du bekommst dazu viele kurze Videos und Handouts.

 

Das ist so, als ob ich neben dir sitze und dir jeden einzelnen Schritt ansage und erkläre.

Ich habe das Programm auf vier Wochen ausgelegt und eingeteilt. Selbstverständlich kannst du auch schneller voran gehen

Geplant ist ein regelmässiges Frage und Antwortwebinar auf Edudip für alle Käuferinnen meines Programms.

 

Der Kurs2

"Richtig gute Webinare machen"

 

ist für alle die gedacht, die das wunderbare Marketingtool Webinare nutzen wollen und selbst welche anbieten wollen.

Du bekommst Videos, Checklisten und Handouts und ich erkläre dir anhand der Plattform edudip, was du wissen musst. Auch mögliche Pleiten, Pech und Pannen schauen wir uns an, damit du sie nicht machen musst. Du bekommst einen Überblick, was richtig gute Webinare ausmacht und wie du sie ansprechend gestalten kannst. Dieses Wissen nützt dir auch sonst beim Gestalten von Präsentationen.

 

Du bist damit nicht auf die Plattform edudip festgelegt. Alles, was du lernst, kannst du auch mit anderen Plattformen anwenden. Nur die Oberfläche sieht dann ggf. etwas anders aus. Die Grundfunktionen sind überall gleich.


das EXTRA!

 

Für die Dauer des Kurses, also 4 Wochen ab Kaufdatum, kannst du dich beim Erstellen von mir per Email unterstützen lassen. Schicke mir deine Fragen oder auch mal deinen fertigen ersten Newsletter zum drüberschauen. Gerne gebe ich dir Feedback.

Und dann los, raus damit!


Warum ich dir das anbieten kann

 

Vielleicht fragst du dich, warum ich das alles weiß und dir solche Hilfe anbieten kann? Wo ich doch eigentlich  Energetisches HerzCoaching und Businessberatung mache? Ganz einfach. Das hat etwas mit meinen früheren Herzensprojekten zu tun.

 

Ich arbeite sehr intensiv mit meinem Computer und mache alles, wie meine Webseiten und mein Marketing online, für mein Business selbst. Das kann ich, weil ich auch ausgebildete IT-Trainerin bin und über 12 Jahre Frauen intensiv am PC geschult habe. Mein Bedürfnis, dieses Wissen zusammen mit meinen anderen Angeboten weiterzugeben, kommt nun meinen Herzenskundinnen wie dir zugute. mehr dazu...

 

Besonders liegen mir die Frauen dabei am Herzen, die etwas ängstlich sind mit dem Computer und so und die sich deshalb nicht trauen, alleine einfach loszulegen.